Was andere über uns berichten

 
   
Oktober 2007
Guten Tag,
Betreff: Bürger Solaranlage
ich bin im Web auf Ihre Seiten gestoßen und hoffe, dass Sie uns unterstützen können. Wir planen zZ hier ein ganz ähnliches Projekt mit einigen Interessierten, von der Stadt wird uns auch ein Dach zur Verfügung gestellt. Wie sieht bei Ihnen die vertragliche Ausgestaltung aus? Können Sie uns eventuell ihre Vertragstexte zur Verfügung stellen, als Ausgangspunkt für unsere Vertragsgestaltung?
MB aus B.
(Die Anfrage wurde positiv beantwortet, wir helfen anderen gerne)
 
2004
Findbox.de Thema Klimawandel
Mit der Energiewende gegen den Klimawandel

Energiewende versus Klimawandel Der Klimawandel bedroht das Überleben der Menschheit auf der Erde. Ein Blick aus der Gegenwart in die Zukunft, Argumente für ein Umwelt- verantwortliches Handeln (zusammengestellt von Hermann Schubotz, Oktober 2002)
Quelle:
http://www.sonnenkraft-ainring.de/seiten/energiewende.htm
 
2004
http://www.weblinka.de/155833.htm  
2004
Regiosolar
 
2004
Webkatalog von Freenet
 
2004
in Suchmaschine Eventax
 
2004
Wir stehen im Netlexion
 
 
 
26.11.2003
Präsentation beim Bund Naturschutz
 
19.05.2003
Folgeveranstaltungen zum Ainringer Umwelttag
 
10.05.2003
Pfadfinder-Bericht zum Umwelttag
 
10.05.2003
Bericht zu den ersten Ainringer Umwelttagen
Märchen und Wunder im Wald
 
21.04.2003
Gemeinde Ainring über die Jahreshautpversammlung 2002
 
April 2003
Der Arbeitskreis Umwelt.Leben.Agenda21 in Ainring
 
24.01.2003
Bürgersonnenkraftwerk Saaldorf-Surheim
 
Jan 2003
Vortrag im Haus im Moos Brennessel.com  
Jan 2003
Vortrag beim Bildungshaus "Haus im Moos" in Karlshuld
Vortrag in Karlshuld

Info- und Vortragsabend „Effiziente Sonnenenergienutzung fürs Donaumoos“
(Organisation und Moderation Ulrich M. Sorg) Die Veranstaltung findet erst am 28.01.2003 statt. Die Dokumentation wird nachgereicht. Themen und Referenten:

Mit „Unser Bürgersonnenkraftwerk – aktuelle Projekte und Förderungen“ wird der Impuls-Vortrag von Hermann Schubotz aus Ainring beschrieben. Hier liegt der Agenda 21 - Gedanke zu Grunde und wie möglichst viele Menschen, wenn auch nicht aktiv auf dem eigenen Hausdach, doch in finanzieller Beteiligung an der schier unerschöpflichen und umweltschonenden Sonnenenergie-Nutzung vermehrt Rechnung tragen können.

„Uns reicht die Sonne für`s ganze Haus“ heißt der Vortrag von Werner Theuersbacher (Ingolstadt) der aufzeigen und über viele Jahre nachweisen kann, dass sich durch unter-schiedliche, mittlerweile auch technisch optimierte Verfahren der Sonnenenergienutzung und natürlich bei entsprechend sparsamem Umgang, ohne Konsumverzicht und eventuell auch ohne Anschluss an ein EVU, ein extrem hoher Energie-Selbstversorgungsgrad erreichen lässt.

 
Dez. 2002
Ainringer Gemeindezeitung: "Gut zu wissen"  
24.6.2002
Südostb.Rund.
Einfacher Weg zu selbst produziertem Solarstrom (BSK Ainring)  
März 2002
Mädchen Realschule Freilassing,
Vortrag beim Umweltarbeitskreis
 
2002
Eintrag bei Clean Energy
(runterblättern bis Bürgerkraftwerke)
 
2002
Energiewende kontra Klimawandel  
29.11.2001
Südostb.Rund.
Erstes Solarkraftwerk wird noch heuer gebaut (BSK-Freilassing)  
 8.8.2001
Freilassing: Bürger-Sonnenkraftwerke machen Schule  
zurück
Bürger-Sonnen-Kraftwerk Ainring GbR erzeugt umweltfreundlichen Solarstrom aus kostenloser Sonnenenergie
Web: www.sonnenkraft-ainring.de | Email: | designed by Primaweb | Impressum | © 2001-2010 | Datum: 24.09.2010