Aktuelles aus dem Jahr 2002
Neue Einträge:
Aktuelles 2003

31.12.02 Das Katastrophenjahr 2002 verabschiedet sich mit einem letzten Aufbäumen. Der Zyklon/Sturm Zoe verwüstet drei Inseln der Inselgruppe der Salomonen im Südpazifik total, 4.000 Einwohner sind vermisst. Nur Ignoranten stecken noch dem Kopf vor der Klimakatastrophe in den Sand. Wir sind mit unserer Photovoltaik Anlage auf dem richtigen Weg, und wurden dank des sonnigen Sommers und einer optimalen Anlage mit einem Mehrertrag von 10% belohnt. Machen Sie mit, beteiligen Sie sich an der umwetlfreundlichen Stromerzeugung aus kostenlosem Sonnenlicht. Zeichnungen der Anteilscheine sind weiterhin möglich.

30.11.02 Die technische Umstellung der Website auf die FRAME-Navigations-technik ist gelungen, die meissten Inhalte sind übernommen und ergänzt worden, der Rest folgt, und wie immer ist dies von Ihrem Einsatz und Beitrag abhängig.

 
Begrüßung
Hilfe
Navigation
in eigener Sache

Schön, dass Sie zu uns nach Ainring gefunden haben,

das Bürgersonnenkraftwerk Ainring besteht zur Zeit aus 17Gesellschaftern rund 50 Förderern und sieben Sponsoren, die alle dem Ziel folgen, die "Kraft-der-Sonne-für-Ainring" nutzbar zu machen.

In dem knapp einem Jahr unseres Bestehens haben wir viel erreicht, eine funktionierende Gesellschaft bürgerlichen Rechtes, eine 10,25 kWp Photovoltaik Anlage auf dem Dach der neuen Sporthalle, eine zweite mit 4,56 kWp ist im Bau, und eine Internetseite, die Sie über die neuen Entwicklungen zeitnah informiert. Wir sind mit vielen Berichten in der Presse vertreten und haben einen großen Stand beim Industriestrassenfest in Mitterfelden mit einem MAL-WETTBEWERB betreut und organisiert.
HILFE:

Wir wollen ereichen, dass die Gemeinde-Ainring die höchste Solarwatt-Dichte pro Einwohner im gesamten Landkreis besitzt. Dazu brauchen wir auch Ihre Hilfe:

  • indem Sie uns weiter mit Finanz-mitteln unterstützen (Den Antrag finden Sie hier...),
  • indem Sie im Bekanntenkreis über so lebenswichtige Themen reden wie
    • "Energiewende und Kampf gegen die Klima-katastrophe" oder
    • "Wie man mit Hilfe der Solar-energie den Klima-wandel abwendet" oder
    • "Wie man aktiv dazu beiträgt, die Schöpfung zu bewahren" oder
    • "Wie man mit einer eigenen Photovoltaik Anlage seinen eigenen Strombedarf deckt"
  • und indem Sie, soweit möglich, sich selbst eine Photovoltaik Anlage auf Ihr Hausdach setzen,
  • wie das geht, sehen Sie hier...

SURFEN:

Um Ihnen das Surfen durch unsere Internet Seite zu erleichtern, hier einige Hinweise:

  • Unter "MITGLIEDER" finden Sie Informationen über unsere Gesellschaftsstruktur, die Gesellschafter und Förderer und wie Sie selbst Mitglied werden können. Laden Sie die entsprechenden Verträge herunter, füllen sie aus und schicken diese uns bei Interesse zu.
  • Auf der PRESSE-Seite finden Sie alle von uns veröffentlichten oder über uns geschriebenen Artikel, soweit sie zur Verfügung standen. Die Chronik gibt Ihnen einen zeitlichen Überblick, was wir alles im vergangen und in diesem Jahr zustande gebracht haben.
  • Auf der Meldungen-Seite haben wir für Sie umweltpolitisch relevante Artikel aus den Tageszeitungen oder aus dem Internet zusammengestellt.
  • Die Seite TECHNIK beschreibt die PV-Projekte und weitere Vorhaben. Hier finden Sie auch unter Kalkulation eine Berechnung, wie Sie mit 10% Eigenkapital eine 30.000 Euro wertvolle Photovoltaik Anlage realisieren können und die 6-SCHRITTE zur eigenen Solarstrom-Anlage.
  • Unter FESTE finden Sie Fotos und Beschreibungen der verschiedenen Feiern , Feste und Veranstaltungen, an denen wir uns beteiligt oder die wir selber durchgeführt haben.
  • (Mit dem KONTAKTE Formular können Sie Materialien bestellen und uns Ihre Meinung mitteilen.)
  • Auf der Seite Bürgerkraftwerke und Links listen wir alle aktiven Bürger-sonnenkraftwerke des Landkreises BGL und weitere solar-relevante Links auf.
  • Damit Sie bei Neuerungen nicht unsere ganze WEB-Site durchforsten müssen, werden hier die neuen (mit auf der Homepage) gekennzeichneten oder geänderten Seiten aufgeführt: (siehe rechte Spalte)
 
2002 
30.12.02
neue Umweltmeldungen
08.12.02
 Energiewende versus
Klimawandel
07.12.02
Sitemap erstellt
07.12.02
 Einweihunsrede Bgm.Waldhutter
07.12.02
 neue Ölpest-Berichte
01.12.02
 Solarertrag November
November
Re-design der Website mit Frames
01.11.02
Solarertrag Oktober
21.10.02
weitere Umweltnachrichten
 
 
13.10.02
Einweihungsrede von Georg Thesz ins Netz gestellt
03.10.02
sonniger September beschert uns Mehrertrag von 35%
22.09.02
Das EEG Gesetz überlebt den Bundestagswahlkampf
20.09.02
Neue Meldungen zu: Umwelt und Bundestagswahl
10.09.02
Erweiterung PV-Anlage, 4,56 kWp installiert
05.09.02
August-Solar-Ertrag
05.08.02
Disclaimer
31.07.02
Definitionen und Juli-Solar-Ertrag
23.07.02
Aktuelle Fotos der PV-Anlage auf der Sporthalle
14.07.02
Industriestrassenfest mit Malwettbewerb
10.07.02
Kalkulation einer 4,8 kWp PV-Anlage
02.07.02
Impressionen von Sonnen Auf- und Untergängen
 
 
24.02.02 
Einweihung der PV-Anlage
Feb.2002
Diese Website geht online

In eigener Sache:

Diese Seite wird ehrenamtlich erstellt und ist wie so viele Seiten im Internet und mit Recht nicht fertig und nicht perfekt, wie sie es wohl auch nie sein wird.

Uns war es wichtig, möglichst bald im Web zu sein und für die Idee der "kostenlosen Nutzung der unendlichen Sonnen-energie" auch hier in Ainring zu werben und dann die Seiten weiter auszubauen, als an einer möglichst fertigen Seite monatelang zu arbeiten.

Diese Seite lebt von den Beiträgen der Mitglieder, wie ich einmal alle Gesellschafter, Förderer, Sponsoren und Solarfreunde des Bürger-Sonnen-Kraftwerkes Ainring nennen möchte.

Machen Sie also mit und machen Sie die Seite auch zu Ihrer Seite, indem Sie öfters hier vorbeischauen, neue Anregungen mitnehmen, Verbesserungen melden und auch selber Beiträge leisten.

Ihr Webmaster und Schriftführer
Hermann Schubotz,
Ainring, im Februar 2002

 

zurück
Bürger-Sonnen-Kraftwerk Ainring GbR erzeugt umweltfreundlichen Solarstrom aus kostenloser Sonnenenergie
Web: www.sonnenkraft-ainring.de | Email: | designed by Primaweb | Impressum | © 2001-2009 | Date: 06.04.2009